Ayurvedapraxis Köln
Ayurvedapraxis Köln

Praxis-Adresse:

Bruni Quabach

Heilpraktikerin

 

Ayurvedapraxis Köln
Nonnenwerthstraße 18
50937 Köln (Sülz)

 

 

0221 4992261

0173 7247117

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Kontakt & Termine:

Ernährungsberatung

Ernährung und Genuss als

Säulen zur Gesunderhaltung und Gesundwerdung

 

 

Sie kennen die Empfehlungen zu moderner Ernährung: Nahrungsmittel werden wissenschaftlich und sehr stark aufgrund ihres jeweiligen Gehalts an Nährstoffen und Nährstoffgemischen bewertet und empfohlen. Diese Systematik ist gut und richtig, ayurvedische Ernährungsempfehlungen gehen jedoch darüber hinaus:

 

Ayurvedische Ernährung ist personenorientiert und nicht nahrungsmittelorientiert!

Was heißt das? Entscheidend ist, wie Sie bzw. Ihr Körper Nahrung aufnimmt, verwertet, verdaut. Hiermit ist Ihre individuelle Fähigkeit gemeint, Nahrung in für Ihren Körper verwertbare Energie umzuwandeln.

 

Denn nach ayurvedischem Grundverständnis sind für die Gesamtfunktion des Körpers, seine Abwehrkräfte, seine Struktur, sein Funktionieren und seine Form, eine gute Ernährung bzw. die optimale "Verstoffwechslung" absolut entscheidend (damit sind alle Vorgänge von der Nahrungsaufnahme bis hin zur Ausscheidung nicht verwertbarer Anteile gemeint).

 

Ayurvedisch gibt es demnach keine allgemeingültige Unterteilung in "gesund" und "ungesund", sondern die Nahrung ist für Sie "zuträglich und wohltuend" bzw. "nicht zuträglich und nicht wohltuend". 

 

Ein Beispiel: Der Verzehr von kalten Speisen, z.B. Rohkost benötigt ein gutes bis starkes "Verdauungsfeuer" und je stärker dies ist, desto mehr kalte Speisen kann Ihr Körper verwerten. Bei einem schwachen Verdauungsfeuer würde im Laufe der Zeit Gekautes, aber Unverdautes zurückbleiben, "Schlacken" würden sich ansammeln, Transportwege und Gewebe würden blockiert  - und dies ist nach ayurvedischem Verständnis die Ursache für die meisten Beschwerden und Krankheiten! Hier wären - ganz besondes am Abend, wenn die Verdauungskraft generell schwach ist - warme, heiße Nahrung die unbedingte Empfehlung.

 

 

Gerne bin ich für Sie da:

 

  • wenn Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten überprüfen und optimieren möchten
  • zur Unterstützung bei bestehenden Beschwerden oder Krankheitsbildern
  • wenn Sie den Wunsch haben, Gewicht zu reduzieren

 

 

Ablauf meiner ayurvedischen Ernährungsberatung:

 

  • Gespräch und ausführliche Aufnahme Ihrer aktuellen Ernährungsgewohnheiten und gemeinsame Zielformulierung
  • Übermittlung (Mail/Post) Ihres individuellen Gesundheitsplans mit ausführlichen, ayurvedischen Ernährungs-Empfehlungen. Ihre individuellen Vorlieben und Abneigungen werden hierbei selbstverständlich berücksichtigt. Ebenso ihre Alltagsgewohnheiten und Ihr zeitlicher, beruflicher und familiärer Alltag.
  • empfohlene Zubereitungsarten
  • Übersicht der empfohlenen Nahrungsmittel und Getränke
  • Rezeptteil
  • ggf. Empfehlung von unterstützenden Kräuterrezepturen
  • ggf. Bezugsquellenangabe

 

Ihre Investition: 120 €

 

 

Übrigens: Ayurvedische Ernährung muss nicht "typisch indische Kost" sein mit exotischen, schwer erhältlichen Gewürzen...

 

Vielmehr kann sie sehr modern, sehr frisch sein. Es gibt wunderbare, einfache Zubereitungen, in denen die Prinzipien einer modernen, europäischen Küche umgesetzt werden. Frische, vorzugsweise regionale Produkte, heimische Kräuter und Gewürze sind dabei wichtige Bestandteile.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ayurvedapraxis Köln